Chocolaterie


Ein Blick ins Fenster lässt mich denken
mir zwick die Hose und es spannt das Hemd
verführerisch die Schokolade
nein, hier lass’ ich keinen Cent!

Köstlichkeiten ohne Ende
süß mit Chili, Zimt und Pfeffer
da vorne das, zum greifen nah
schmeckt mir bestimmt besonders lecker.

Lass mich schnell die Türe öffnen
noch einmal möcht’ ich den Genuss
ich seh’ das Schild und kann’s nicht glauben
es ist schon spät, für heut’ ist Schluss.



Diese Verse sind frei erfunden, jede Ähnlichkeit mit mir bekannten oder unbekannten Personen ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig.