Wissen zu glauben


Das Wissen um die Existenz des Nichtwissens
und die Einsicht darüber
nie zu wissen
was wir nicht wissen
führt uns zum Glauben

Der Wille zum Glauben
im Sinne einer Arbeitshypothese des Wissens
täuscht uns hingegen die Einsicht vor
auch das zu wissen
was wir nicht wissen
obwohl wir es nur zu wissen glauben